Stadt Beverungen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Land unterstützt Breitbandversorgung des Gewerbegebietes "Osterfeld" in Beverungen

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert mit Mitteln des Regionalen Wirtschaftsförderprogramms NRW den nachhaltigen Breitbandausbau auf der Basis der Glasfasertechnologie im Gewerbegebiet „Osterfeld“. Insgesamt profitieren davon ca. Unternehmen, sie sollen nach Abschluss der Maßnahme zuverlässig mit Bandbreiten von mindestens 100 Mbit/s versorgt werden.

Im Dezember 2016 wurde der Stadt Beverungen für den Breitbandausbau im Gewerbegebiet "Osterfeld" von der Bezirksregierung Detmold ein Zuwendungsbescheid in Höhe von 36.105,60 € erteilt.

Der Bewilligungszeitraum dieser Fördermittel besteht für den Zeitraum 05.12.2016 bis 31.12.2019.

Der Breitbandausbau des Gewerbegebietes ist ein wesentlicher Bestandteil zur Standortsicherung und -qualität für die Unternehmen und Gewerbebetriebe im Stadtgebiet Beverungen.

Federführend wird dieses Verfahren durch die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung koordiniert, um so eine einheitliche Umsetzung innerhalb des Kreises erzielen zu können.