Stadt Beverungen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Vorläufiger Reisepass

Der vorläufige Reisepass wird nur in besonderen Einzelfällen ausgestellt, beispielsweise wenn die Passbewerberin oder der Passbewerber sofort einen Pass benötigt und die Ausstellung eines regulären Passes/Expresspasses nicht bis zum Zeitpunkt des erstmaligen Gebrauchs möglich ist.

Für Ihren Antrag benötigen wir

  • Ihren alten Reisepass, auch wenn er ungültig ist, und/oder
  • Ihren Kinderreisepass bzw. Kinderausweis und/oder
  • Ihren Personalausweis
  • ggfs. Nachweise über die Dringlichkeit der Ausstellung (beispielsweise Flugtickets)
  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild.

Haben Sie Ihre Ausweisdokumente verloren oder ist er Ihnen gestohlen worden, bringen Sie bitte Ihren Führerschein oder ein anderes Lichtbilddokument sowie Ihr Familienstammbuch oder Ihre Geburts- oder Heiratsurkunde mit.

Der vorläufige Reisepass muss persönlich beantragt werden.
Sie können sich nicht vertreten lassen.

Gebühren:

vorläufiger Reisepass - ein Jahr gültig26,00 €

 

Ähnliche Anliegen:


Zuständig:

Vogl, Cornelia
Böker, Sonja