Stadt Beverungen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus Beverungen

Weiterhin Wahlhelfer für die Kommunalwahlen gesucht!

Für die Durchführung der Kommunalwahlen am Sonntag, dem 13. September 2020 sucht die Stadt Beverungen nach wie vor ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer als Mitglieder des Wahlvorstandes.
 
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wenn Sie mindestens 16 Jahre alt und somit wahlberechtigt für die oben genannten Wahlen sind, erfüllen Sie alle Voraussetzungen, die an eine Wahlhelferin und an einen Wahlhelfer gestellt werden.
 
Bei der Arbeit im Wahlvorstand handelt es sich um ein Ehrenamt. Das Erfrischungsgeld, das jedes Mitglied eines Wahlvorstandes erhält, wurde zwischenzeitlich von 35,00 € auf 50,00 € aufgestockt. Details zu den Aufgaben eines Wahlhelfers erfahren Sie im Wahlbüro der Stadtverwaltung.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich im Wahlbüro bei Frau Rauscher, Weserstraße 12, 37688 Beverungen, Telefon 05273 / 392-118 oder schicken Sie eine E-Mail unter Angabe Ihrer persönlichen Daten (Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum und Telefonnummer) an baerbel.rauscher(@)beverungen.de.