Stadt Beverungen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus Beverungen

Verkauf einer Grundstücksteilfläche in der Kernstadt Beverungen

Die Stadt Beverungen bietet das Grundstück
 

  • Gemarkung Beverungen, Flur 12, Flurstück 4, Teilfläche ca. 300 m²

 
zum Verkauf an. Das Grundstück wird zurzeit als Gartenfläche genutzt. Im rechtsgültigen Bebauungsplan Nr. 6, 1. Änderung, der Stadt Beverungen ist das Grundstück als öffentliche Grünfläche mit der Zweckbestimmung Kinderspielplatz festgesetzt. Die Errichtung von baulichen Anlagen ist danach nicht zulässig. Eine Nutzung ist ab dem 01.01.2023 möglich.
 
Das Grundstück ist im nachfolgenden Flurkartenausschnitt schraffiert dargestellt.

Der Verkauf erfolgt gegen Meistgebot. Das Mindestgebot beträgt 288,00 €.
 
Sämtliche Kosten des Verkaufs, einschließlich der Vermessungskosten, sind vom Käufer zu tragen.
 
Der Verkauf bedarf der endgültigen Entscheidung der zuständigen Gremien der Stadt Beverungen.
 
Kaufinteressenten können ihr Kaufpreisangebot schriftlich, elektronisch oder zur Niederschrift bis
 

Montag, 31.10.2022, 12.00 Uhr
 
bei der Stadt Beverungen, Weserstraße 10-12, 37688 Beverungen, einreichen.
 
Interessenten werden gebeten, sich vor Gebotsabgabe hinreichend zu informieren, ob das angebotene Grundstück für die vorgesehene Nutzung geeignet ist.
 
Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Disse, Tel.: 05273/392-136, E-Mail:
daniela.disse(@)beverungen.de zur Verfügung.
 
 
Hinweis:
Bei dieser Ausschreibung handelt es sich um eine öffentliche, für die Stadt Beverungen unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Kaufpreisangeboten. Alle Angaben seitens der Stadt Beverungen erfolgen nach bestem Wissen aber ohne Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit. Mit diesem Angebot ist kein Rechtsanspruch auf eine Vergabe des Grundstücks verbunden. Die Stadt Beverungen ist nicht verpflichtet, einem Angebot oder dem höchsten Angebot den Zuschlag zu erteilen.
 
Beverungen, 12.09.2022
 
Stadt Beverungen
Der Bürgermeister
 
 
gez. Hubertus Grimm
        Bürgermeister