Stadt Beverungen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus Beverungen

Unsere Webseite ist barrierefrei aufbereitet

In den letzten Wochen wurde unsere Website barrierefrei optimiert und um Inhalte ergänzt. Barrierefreies Internet bedeutet, dass eine Internetseite auch für Sehbehinderte und Blinde nutzbar sein muss. Und es müssen auch Informationen zur Bedienung der Website in sogenannter „Leichter Sprache“ und in Form eines Gebärdensprachen-Videos bereitgehalten werden.
 
Ziel einer barrierefreien Website ist, dass sie auch von Menschen mit körperlichen Einschränkungen ohne große Schwierigkeiten genutzt werden kann. Das sind beispielsweise Personen, die Probleme mit dem Lesen oder Verstehen von Texten haben. Oder die schlecht hören oder sehen. Oder vielleicht auch keine Maus benutzen, weil ihre motorischen Fähigkeiten eingeschränkt sind. Es können aber auch ältere Menschen sein, die nicht gut auf einem Bildschirm lesen können.
 
Die Gesetzgeber (EU, Bundesregierung und Land) haben bereits 2019 die Kommunen dazu verpflichtet, ihre Websites bis 23.09.2020 entsprechend aufzubereiten.
 
Dazu wurden drei neue Themenbereiche eingebunden, die Sie wie folgt oben auf der Webseite als Link finden:

  • Leichte Sprache“ mit Texten in Leichter Sprache
  • Gebärdensprache“ mit Gebärdensprachen-Video
  • Barrierefreiheit“ mit einer Erklärung und Gutachten

 Weitere Informationen finden Sie unter Barrierefreiheit.