Stadt Beverungen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus Beverungen

Rat der Stadt Beverungen beschließt Änderungen bei der Wertstoffabgabe

Der Rat der Stadt Beverungen hat in seiner Sitzung am 16. Dezember 2021 im Zusammenhang mit der 16. Änderung der Abfallgebührensatzung der Stadt Beverungen auch die Einführung folgender Gebühren für die Abgabe von Garten- und Parkabfällen (bisher Strauchschnitt) und Altholz auf den Wertstoffannahmestellen der Stadt Beverungen beschlossen:
 
Abgabe von Garten und Parkabfällen
  • bis 400 l            3,00€
  • bis 1 m³            6,00€
  • bis 2 m³          12,00€
 
Abgabe von Altholz
  • bis 400 l            5,00€
  • bis 1 m³          10,00€
  • bis 2 m³          20,00€


Diese Gebühren wurden beschlossen, da die aktuellen Entsorgungskosten dieser Materialien durch die Mengen- und Qualitätsentwicklung enorm angestiegen sind. Auf diese Weise soll eine verursachergerechte Verteilung der entstehenden Kosten sichergestellt werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass zu den Garten- und Parkabfällen auch Rasenschnitt und sonstiges kleinstrukturiertes Material gehört, das bisher nicht über die Wertstoffsammlung, sondern nur über die Biotonne zu entsorgen war.
 
Die Gebühr wird vor Ort an den Wertstoffannahmestellen in bar erhoben.