Stadt Beverungen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus Beverungen

Weserbrücke wird am 15. Juli 2020 eröffnet

Die Weserbrücke zwischen Beverungen und Lauenförde wird am 15. Juli wieder für den Verkehr freigegeben. Nach rund 13 Monaten Bauzeit nach der Vollsperrung erfolgt die Verkehrsfreigabe durch Landesverkehrsminister Hendrik Wüst. Auf eine öffentliche Veranstaltung muss die Straßen.NRW-Niederlassung Sauerland-Hochstift aufgrund der Coronabestimmungen leider verzichten. So wird es nur eine kleine Feierstunde mit geladenen Gästen auf der Brücke geben können.
Kurz vor der endgültigen Freigabe der neu gebauten B241-Weserbrücke zwischen Beverungen und Lauenförde wird das Bauwerk am Mittwoch, 15. Juli noch einmal voll gesperrt. Das bedeutet, dass auch Fußgänger die Brücke an diesem Tag zwischen 9 und 16 Uhr nicht überqueren können. Zu dieser Zeit finden die Vorbereitungen für die feierliche Freigabe durch den Verkehrsminister sowie der eigentliche Freigabeakt statt. Nach der offiziellen Veranstaltung wird die Brücke voraussichtlich um 16 Uhr für alle Verkehrsteilnehmer freigegeben und der Verkehr kann die Brücke wieder uneingeschränkt passieren.