Stadt Beverungen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Rathaus Aktuell

Neue Verwaltungsfachangestellte bei der Stadt Beverungen

Bei der Stadtverwaltung Beverungen konnten nun nach 3 Jahren zwei Nachwuchskräfte ihre Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten erfolgreich abschließen.

Mit der Gesamtnote „sehr gut“ hat Felix Hartmann aus Haarbrück zur Freude von Bürgermeister Hubertus Grimm und Ausbildungsleiter Norbert Villmer ein herausragendes Ergebnis abgeliefert. Auch Louis Schreck aus Lauenförde konnte im selben Ausbildungsgang seine Prüfung vor der Prüfungskommission des Studieninstituts Soest mit einem guten Ergebnis ablegen.

Beide neuen Verwaltungsfachangestellten werden nahtlos in den Dienst der Stadt Beverungen übernommen und erhielten bereits von Bürgermeister Grimm ihre Arbeitsverträge ausgehändigt. Während Louis Schreck sich bereits seit einiger Zeit auf seinen Dienst in der Wohngeldstelle vorbereitet, wird Felix Hartmann das Team der Haupt- und Finanzabteilung im Bereich Personalverwaltung verstärken. Bürgermeister und Ausbildungsleiter gratulierten zu den erfolgreichen Ausbildungsabschlüssen und dankten den Vorgesetzten und Mitarbeiter/innen bei der Stadtverwaltung für die aktive Mitarbeit bei der praktischen Ausbildung.

Derzeit werden bei der Stadt Beverungen mit Leon Bartholdus aus Herstelle und Darleen Held aus Beverungen noch zwei weitere junge Leute zu Verwaltungsfachangestellten ausgebildet, die im Juni 2022 und 2023 ihre Prüfungen absolvieren. Ausbildungs- und Stellenangebote werden im konkreten Fall immer in der heimischen Presse ausgeschrieben und sind auch auf der Internetseite der Stadt sowie auf dem städtischen Facebook-Account immer aktuell veröffentlicht.

von links nach rechts: Bürgermeister Hubertus Grimm, Louis Schreck, Felix Hartmann, Ausbildungsleiter Norbert Villmer
von links nach rechts: Bürgermeister Hubertus Grimm, Louis Schreck, Felix Hartmann, Ausbildungsleiter Norbert Villmer