Stadt Beverungen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Weser-Fähren

Beendigung der Fährsaison 2022

Bitte beachten: Die Stadt Beverungen weist darauf hin, dass die Fähren „Wehrden – Meinbrexen“ und  „Herstelle – Würgassen“ in diesem Jahr am 03.10.2022 das letzte Mal fahren. Der Beginn der Fährsaison 2023 wird im kommenden Jahr rechtzeitig bekannt gegeben.

­­
Sie möchten eine Radtour entlang der Weser unternehmen? Dann planen Sie doch eine Überfahrt mit einer unserer beiden barrierefreien Weser-Fähren ein. In Wehrden oder zwischen Herstelle und Würgassen können Sie so Ihren Ausflug um ein Highlight ergänzen.

Fährbetrieb 2022

Der Fährbetrieb wird in der Zeit vom 15. April bis 03. Oktober 2022 durchgeführt (Änderungen vorbehalten):

FähreBetriebszeiten 
Herstelle
"Dreiländereckfähre"
täglich:  09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Wehrdenmontags bis freitags :    
samstags u. sonntags: 
11:00 Uhr - 18:00 Uhr 
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu Einschränkungen der Fährzeiten kommen. Sollte es zu Änderungen aufgrund des Niedrigwassers kommen, folgen Informationen an dieser Stelle.

Außerdem sind Beschäftigte und Kunden bei der Nutzung der Fähren zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung verpflichtet.

Fährtarife

FährtarifEinzelfahrten *)
1 Kind (unter 4 Jahren)frei
1 Kind (unter 4 Jahren) mit Fahrradfrei
1 Kind (ab dem 4.bis zum vollendeten 10. Lebensjahr)0,50 €
1 Kind (ab dem 4.bis zum vollendeten 10. Lebensjahr) mit Fahrrad1,00 €
Personen ab dem 11. Lebensjahr1,00 €
Personen ab dem 11. Lebensjahr mit Fahrrad1,50 €

*)
Bei Hochwasserfahrten (erhöhter Wasserstand > 2,70 m) wird ein Zuschlag von 50 % des Benutzerentgeltes erhoben.

Das Betreten des Fährschiff-Steges ist nur in Gegenwart eines Fährmannes erlaubt. Bei durch Zuwiderhandlungen entstehenden Sach- oder Personenschäden ist die Haftung der Stadt Beverungen ausgeschlossen.