Stadt Beverungen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Veranstaltungen in Beverungen

Kategorien:
Optionen:
05
Aug
Flechtsommer: Gestalten Sie Ihren eignen Korb - kreativer Umgang mit Flechttechniken
05.08.2021 bis 06.08.2021 um 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: VHS Beverungen
Ort: Korbmacher-Museum, Dalhausen

Bringen Sie Ihre eigene Idee mit oder lassen Sie sich von meinen Körben inspirieren. Lernen Sie, die richtige Flechttechnik und das richtige Material für Ihren Korb auszuwählen. Es wird möglich sein, runde, ovale oder quadratische Körbe und/oder Handtaschen herzustellen. Weide in verschiedenen Farben, Weidenrinde und einige andere Materialien werden verfügbar sein. Lederriemen können mitgebracht oder erworben werden.
Grundkenntnisse sind hier hilfreich, jedoch keine Voraussetzung.
Die Dozentin spricht Dänisch, Englisch und ein wenig Deutsch, für Übersetzung ist gesorgt.
Bei Fragen zum Kurs kann die Dozentin kontaktiert werden:
Instagram: maiskovflet
Homepage: www.skovflet.dk

07
Aug
Flechtsommer: Gestalten Sie Ihren eignen Korb - kreativer Umgang mit Flechttechniken
07.08.2021 bis 08.08.2021 um 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: VHS Beverungen
Ort: Korbmacher-Museum, Dalhausen

Bringen Sie Ihre eigene Idee mit oder lassen Sie sich von meinen Körben inspirieren. Lernen Sie, die richtige Flechttechnik und das richtige Material für Ihren Korb auszuwählen. Es wird möglich sein, runde, ovale oder quadratische Körbe und/oder Handtaschen herzustellen. Weide in verschiedenen Farben, Weidenrinde und einige andere Materialien werden verfügbar sein. Lederriemen können mitgebracht oder erworben werden.
Grundkenntnisse sind hier hilfreich, jedoch keine Voraussetzung.
Die Dozentin spricht Dänisch, Englisch und ein wenig Deutsch, für Übersetzung ist gesorgt.
Bei Fragen zum Kurs kann die Dozentin kontaktiert werden:
Instagram: maiskovflet
Homepage: www.skovflet.dk

13
Aug
Flechtsommer: Rahmenkörbe, Schwingen, Schanzen
13.08.2021 um 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: VHS Beverungen
Ort: Dalhausen, Korbmacher-Museum

Bei dieser traditionellen und leicht zu erlernenden Flechttechnik bilden Rahmen ein Gerüst, das mit ungeschälten Weiden zu einem Korb ausgeflochten wird. Der Kurs bietet einen guten Einstieg in das Flechthandwerk mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten.




14
Aug
Flechtsommer: Korbflechten für Anfänger und erfahrene Flechter
14.08.2021 bis 15.08.2021 um 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: VHS Beverungen
Ort: Dalhausen, Korbmacher-Museum

Sternboden, Fitzen, Aufstaken, Kimme, Gang, Schicht, Zuschlag, Griffe: die handwerklichen Grundtechniken stehen im Mittelpunkt und werden am Beispiel eines runden Weidenkorbes vermittelt.
Anfänger können sich ausprobieren, erfahrene Flechter können ihre Kenntnisse vertiefen.




14
Aug
Flechtsommer: Scottish west cost creel
14.08.2021 bis 15.08.2021 um 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: VHS Beverungen
Ort: Dalhausen, Korbmacher-Museum

Ein „Creel“ aus Schottland ist ein traditioneller Rückenkorb, der zum Tragen von Lasten, wie Seetang oder Torf, verwendet wird. Er stellt herkömmliche Flechttechniken buchstäblich auf den Kopf: Begonnen wird mit dem oberen Rand, der Boden kommt zum Schluss und auch Bekanntes wie Fitzen und Schicht erscheinen hier neu und ungewohnt.
Ursprünglich wurde der „Creel-Korb“ auf dem Boden hergestellt, wobei die Staken zur Befestigung in die Erde gesteckt wurden. Da diese Methode physisch sehr anstrengend ist, werden wir eine Holzschablone verwenden, so dass auf Tischhöhe gearbeitet werden kann. Wir fertigen einen "D-förmigen Creel“ mit flachem Boden, der aufrecht auf dem Boden stehen und als Holz- oder Aufbewahrungskorb verwendet werden kann. Alle Grundtechniken eines „Creels“ - mouthwale, top-knot, creel weave, inserted windows, packed base and twisted handle - werden hier angewandt.
Viele dieser Flechttechniken wurden schon für zeitgenössische Korbwaren angepasst. Im Kurs werden ungeschälte Weiden mit einer Stärke von bis zu 12 mm verwendet, die auf dem Croft der Dozenten auf der Isle of Eigg vor der Nordwestküste Schottlands biologisch angebaut werden.
Die Dozenten sprechen Englisch, für Übersetzung ist gesorgt.

16
Aug
Flechtsommer: Körbe aus Weiden: Aufbau und Vertiefung - nur Übung macht den Meister
16.08.2021 bis 18.08.2021 um 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: VHS Beverungen
Ort: Dalhausen, Korbmacher-Museum

In diesem Seminar können bereits erlangte Fertigkeiten im Flechten mit Weiden aus vorangegangenen Workshops geübt und vertieft werden. Runde, ovale und eckige Körbe sowie deren Ränder, Griffe, Henkel, Formen und Details können praktiziert und so weiter verinnerlicht werden.
Das Ziel ist, ein persönlich zugeschnittenes Programm in einer kleinen Gruppe und ohne Zeitdruck zu schaffen. Um die persönlichen Vorstellungen abzustimmen, kann mit den Dozenten Kontakt aufgenommen werden über: kontakt@flechtsommer.de


27
Aug
Wincent Weiss - Lena - Lotte - Miu & weitere Gäste - verlegt auf 26.08.2022
27.08.2021 um 15:00 Uhr
Veranstalter: Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung e.V.
Ort: Weserwiesen, Am Hakel, Beverungen

Das Weser Open Air 2020 in Beverungen wird zu einem Festival mit einem großen deutschen Line-Up!

Mit dabei sind:

Wincent Weiss, der gerade erst für sein Debut-Album „Irgendwas Gegen Die Stille“ für über 200.000 verkaufte Exemplare mit PLATIN ausgezeichnet wurde.
Mit Songs wie „Feuerwerk“ und „Frische Luft“ stieg er aus dem Stand auf Platz 3 der deutschen Charts ein. Allesamt vielfache Streaming- und YouTube-„Millionäre“, Radio- und Chart-Dauerbrenner.
Überhäuft mit Auszeichnungen wie dem ECHO, einem MTV Music Award, einem Radio Regenbogen Award, dem Audi Generation Award und gleich zweifach mit dem Bayerischen Musiklöwen, konnten wir diesen großartigen Künstler für unser Festival gewinnen.

LENA, die mit 18 Jahren den Eurovision Song Contest gewann und somit einen Meilenstein für ihre Zukunft legte. Neun Jahre später hat sie, nach einem erkenntnisreichen Selbstfindungsprozess, alles auf ihrem fünften Studiowerk festgehalten: Auf „Only Love, L“ präsentiert sich die Musikerin heute so verletzlich, aber auch so kämpferisch und selbstbewusst wie nie zuvor.
Nach den vier Edelmetall-verzierten Vorgängeralben „My Cassette Player“ (2010, 5-fach Gold), „Good News“ (2011, Platin), „Stardust“ (2012, Gold) und „Crystal Sky“ (2015, Gold) sowie unzähligen Auszeichnungen vom MTV Europe Music Award über den Deutschen Fernsehpreis, die Goldene Kamera, den Kids Choice Award bis zur 1Live Krone, der Goldenen Henne und dem ECHO, hat Lena ihre neu gewonnene Stärke kürzlich schon mit den beiden Vorab-Outtakes „Thank You“ und „Don´t Lie To Me“ demonstriert.

LOTTE kommt mit ihrem neuen Album „Glück“ ins Weserbergland. So heißt der langersehnte Nachfolger ihres Debütalbums „Querfeldein“. Mit Songs wie der ersten Single „Schau mich nicht so an" oder dem Duett mit Max Giesinger „Auf das was da noch kommt“, durchmisst LOTTE dabei die Höhen und Tiefen des menschlichen Glücksstrebens.

MIU - es liest sich ein bisschen wie das Drehbuch eines Films: Eine junge Frau aus Hamburg, die irgendwas mit Werbung macht, schmeißt ihren Job und fliegt nach New York, spielt dort »einfach so« im The Bitter End, einem der legendärsten Live-Clubs der Welt, der Wiege ihrer Idole wie Donny Hathaway oder Stevie Wonder und legt damit den Grundstein für ihre Musikkarriere. Nach Absagen großer Plattenfirmen sammelt sie mit einem Crowdfunding über 20.000 €, sucht sich ihr Team und produziert ihr Doppel(!)album „Modern Retro Soul“ selbst. Im Oktober 2019 landet das Album ohne Plattenfirma in den deutschen offiziellen Albumcharts, auf Platz 1 der Soulcharts (vor Adele!) und verkauft das Hamburger Gruenspan aus. Klingt nach Hollywood? Ist so passiert.

29
Aug
Sarah Connor - verlegt auf 27.08.2022
29.08.2021 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung e.V.
Ort: Weserwiesen, Am Hakel, Beverungen

HERZ KRAFT WERKE - Sommertour 2021

Sie ist Deutschlands größte Pop-Stimme - Sarah Connor.

Ihre Erfolgsbilanz ist nicht zu toppen: Nach der ausverkauften Arenatour 2019 folgten aufgrund der großen Nachfrage weitere Zusatztermine im Frühjahr 2021. In Beverungen schließt sie nun eine aus 2020 verschobene Sommer Open-Air Tour beim WESER OPEN AIR ab.

Das zweite deutschsprachige Album von Sarah Connor „HERZ KRAFT WERKE“ knüpft nahtlos an die Erfolge ihres mit 5-fach Platin ausgezeichneten Albums „Muttersprache“ an. Vier Jahre nach der Veröffentlichung von „Muttersprache“ meldete sich Sarah Connor mit „Vincent“, der ersten Single ihres neuen Werks „HERZ KRAFT WERKE“, zurück aus der kreativen Schaffensphase, die sie u.a. auch in Studios nach Nashville, Tennessee und London geführt hat. „HERZ KRAFT WERKE“ stieg von 0 direkt auf Platz #1 der deutschen Albumcharts und wurde bereits nach 90 Tagen mit einem Platin-Award ausgezeichnet. Auch die Singleauskopplung „Vincent“ erreichte als einziger deutschsprachiger Pop-Song 2019 Goldstatus.

"Unmittelbar vor Konzertbeginn bekomme ich nur schwer Luft und denke, ich muss sterben vor Lampenfieber. Doch wenn der Vorhang fällt, die Musik einsetzt, ich die Hände und Gesichter sehe und die Rufe der Fans höre, dann weiß ich: Das wird ein geiler Abend.", so ein Zitat der Künstlerin.
Beverungen kann es kaum erwarten und freut sich auf dieses grandiose und sicherlich emotionale gemeinsame Highlight!

Bereits gekaufte Karten für den abgesagten Termin am 29.08.2021 aufgrund der Corona-Pandemie behalten ihre Gültigkeit.

10
Sep
Flechtsommer: Vannerie de Périgord - Périgourdin / Bouyricou /französische Spiralkörbe)
10.09.2021 um 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: VHS Beverungen
Ort: Dalhausen, Korbmacher-Museum

"Der Périgodin ist eine Faszination, die mich nicht mehr loslässt", schrieb uns eine Teilnehmerin.
Und deshalb ist Corentin Laval, der "Meister des Bouyricou", nun schon zum neunten Mal beim Flechtsommer zu Gast und vermitteln erneut diese faszinierende Flechttechnik, die aus dem Südwesten Frankreichs stammt.
Dieses Seminar setzt Erfahrungen im Flechten mit Weiden voraus!
Der Dozent spricht Englisch und Französisch, für Übersetzung ist gesorgt.

10
Sep
Flechtsommer: Eine Tasche aus Binsen
10.09.2021 bis 11.09.2021 um 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: VHS Beverungen
Ort: Korbmacher-Museum, Dalhausen

Diese nützliche Tasche kombiniert Binsen mit einer Gitterstruktur, die das Muster entstehen lässt und Festigkeit schafft. Ein „umgeklappter Rand“ und Seilgriffe runden das Design ab.
Wir fertigen eine raffinierte Tasche aus Rohrkolben (Typha latifolia), ein Material, das leicht erhältlich ist und mit dem sich die Teilnehmer/innen vertraut machen können.
Der Künstler und Flechthandwerker Tim Johnson ist ein Spezialist im Umgang mit „weichen Materialien“. Seine Inspirationen sammelt er aus traditionellen Flechttechniken der ganzen Welt.
Der Dozent spricht Englisch, für Übersetzung ist gesorgt.

12
Sep
Flechtsommer: "Nansa" - neu interpretiert
12.09.2021 bis 13.09.2021 um 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: VHS Beverungen
Ort: Dalhausen, Korbmacher-Museum

In den Küstenregionen des Mittelmeeres haben Fischer spezielle Flechttechniken entwickelt, um im Winter eine große Bandbreite von nützlichen Körben und Reusen herzustellen.
Die katalanische „Nansa-Technik“ zeichnet sich durch ihre besondere Vielseitigkeit in der Gestaltung und der Verwendung verschiedener Materialien aus.
In diesem Kurs entsteht ein runder Korb oder ein Schale mit Kordelgriffen.
Verarbeitet werden Weiden und verschiedenen Garne. Eine weitere Besonderheit ist der traditionelle katalanische „Sternboden“.
Die Dozentin spricht Englisch, Französisch, Spanisch und Catalan, für Übersetzung ist gesorgt.

12
Sep
Flechtsommer: Ein Anglerkorb aus Weiden
12.09.2021 bis 13.09.2021 um 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: VHS Beverungen
Ort: Korbmacher-Museum Dalhausen

Auf Basis eines D-förmigen Bodens (Breite ca. 30 oder 35 cm) wird ein typischer Anglerkorb entstehen. Die Bodenform, das Aufstaken, das typische Rumpfgeflecht, der Deckel und die Bindungen sind anspruchsvolle Techniken und Francois ist ein Meister darin.
Der ganze Korb wird freihändig geflochten, ohne Hilfe einer Form.
Dieses Seminar setzt Erfahrungen im Flechten mit Weiden voraus!
Der Dozent spricht Französisch und Englisch, für Übersetzung ist gesorgt.

17
Sep
Christoph Sieber - NACHHOLTERMIN
17.09.2021 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung e.V.
Ort: Stadthalle Beverungen

Mensch bleiben

Christoph Sieber, Träger des Deutschen Kleinkunstpreises, steht seit fast 20 Jahren auf den Brettern der Kabarettbühnen. „Mensch bleiben“ ist sein 6. Kabarettsolo. Auch dieses Mal bleibt er sich mit seinem schonungslosen, satirischen Blick auf Politik, Kunst und Gesellschaft treu. Mit bitterbösen Texten gelingt ihm eine gnadenlose Sicht auf unsere Zeit:
Warum werden die, denen wir unsere Kinder anvertrauen, schlechter bezahlt als die, denen wir unser Geld anvertrauen? Was wird man über uns sagen in 20, 30 Jahren? Wer werden wir gewesen sein? Und wie konnte es so weit kommen, dass wir Konsumenten sind, User, Zuschauer, Politiker, Migranten, Deutsche, aber immer seltener Mensch?
Einen bombastischen Abend mit einem Feuerwerk aus Zauberei, Showtanz, Jonglage und 20 brasilianischen Tänzerinnen will er uns nicht zumuten. In „Mensch bleiben“ geht es um uns und unser Leben – da haben die Tänzerinnen einfach keinen Platz.
Das Leben ist unzumutbar, aber mit Christoph Sieber lässt sich diese Zumutung vorzüglich ertragen. Rechnen Sie mit dem Schlimmsten. Er wird es übertreffen.
 
kulturgemeinschaft-beverungen.reservix.de/p/reservix/event/1434515

Bereits gekaufte Karten für den abgesagten Termin am 13.03.2020 behalten ihre Gültigkeit.

02
Okt
Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original - NACHHOLTERMIN
02.10.2021 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung e.V.
Ort: Stadthalle Beverungen

Tournee 2020 / 2021

Premierenkonzert in Beverungen an der Weser!

Es ist ein Dankeschön für ihre treuesten Fans an der Weser: „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original“ beginnen ihre nächste Tournee in Beverungen!

Bereits seit 20 Jahren leitet Ernst Hutter die „Egerländer Musikanten – Das Original“, welche sein legendärer damaliger Chef Ernst Mosch 1956 gegründet hatte. Ernst Hutter, der nach Moschs Tod 1999 das Orchester weiterführte, ist es gelungen, in dieser Zeit die Erfolge der „Egerländer Musikanten – Das Original“ auf eine breite Basis zu stellen, die auch die Zukunft im Blick hat.

Sein Orchester ist in der Tradition der „Original Egerländer Musikanten“ nicht nur „das erfolgreichste Blasorchester der Welt“. Sie erreichen mit ihrer Musik, dem stets professionell, aber auch zugleich sympathischen Auftreten, die Menschen aller Altersgruppen. Für die Jungen sind sie Vorbilder in der Bläserwelt, für die Alten immer noch das „Maß aller Dinge“. „Ernst Mosch hat mich gelehrt, immer ehrlich, emotional und authentisch als Künstler aufzutreten. Meine Aufgabe in den letzten 20 Jahren war es, sein Lebenswerk in die Zukunft zu führen, aber auch eigene Akzente zu setzen“, sagt Ernst Hutter.

Mit über 40 Konzerten sind „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original“ weiterhin „auf den Spuren“ ihrer legendären Vorgänger. Leidenschaftlich und mit ausgeprägtem musikalischem Können präsentieren die Musiker ihrem Publikum die großen Hits aus der Mosch-Ära genauso wie neue Kompositionen aus der Feder der Bandmitglieder.

Und so erwartet das Publikum nicht nur eine Zeitreise in die Geschichte der „Egerländer Musikanten“ mit Klassikern und Hits vom „Egerländer Musikantenmarsch“ bis zu „Bis bald auf Wiederseh’n“, sondern auch eine bunte Palette zeitgemäßer neuer Kompositionen.
Ein stilvolles Bühnenambiente und die bewährte Moderation von Edi Graf garantieren dem Publikum zusätzlich ein musikalisches Erlebnis der ersten Güte!

Foto: Rene Traut

Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

10
Okt
Jürgen Becker - Nachholtermin vom 19.03.2021
10.10.2021 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung e.V.
Ort: Stadthalle Beverungen

Die Ursache liegt in der Zukunft

Bei seinen zahlreichen Programmen und Tourneen steht Becker mal alleine, mal mit Kabarett-Kollegen wie Rüdiger Hoffmann, Didi Jünemann oder Dietmar Jacobs auf der Bühne. Mit Titeln wie „Biotop für Bekloppte”, „Es ist furchtbar, aber es geht” oder „Volksbegehren - Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung” reist er durch die Theater und andere Kulturräume Deutschlands. Seit 1991 tritt Becker als Solokabarettist mit etlichen verschiedenen Programmen auf - nicht mitgezählt die zahlreichen Einzel-, Fernseh- und Radioshows.
Und diesmal will er uns einen schönen Abend in Beverungen bescheren! Denn noch ist es ruhig. Aber jeder spürt: Das bleibt nicht so.
Der Kapitalismus basiert auf unendlichem Wachstum. Doch wie soll das auf einem endlichen Planeten funktionieren? Das Finale unseres fossilen Feuerwerks kollabiert ausgerechnet mit einem China-Kracher. Selbst neoliberale Ökonomen zucken mittlerweile schuldig mit den Schultern und sprechenvon Marktversagen. Haben wir’s verkackt? Ökologie und Ökonomie verwirbeln gewaltig unser Gewohnheitsrecht und unsere Nebenkostenabrechnung. Ein bahnbrechend zorniges Sturmtief kündigt sich an. Recken wir also die Hände zum Heizpilz und fahren nach der Party voll im SUV vor die Wand? Oder machen wir die Wende in ein genüssliches Leben vollkomischer Intelligenz?
Jürgen Becker entwickelt den optimalen Optimismus ohne Opiate und holt uns alle unter seine warme Decke. Dort wird genau recherchiert, was die Welt zusammenhält, wenn sie auseinander fällt – und wie es sich für alle so richtig rechnet, sie jetzt zu retten. Sein Humor lüftet durch, hält das Zeitfenster auf Kipp und macht den Chancen Avancen. Man geht nach Hause und denkt: Da geht noch was!
Man geht nach Hause und denkt: Da geht noch was!
 
Der Vorverkauf startet in Kürze.

Foto: Schönhauser Promotion GmbH

23
Okt
JOEY KELLY - NACHHOLTERMIN vom 27.10.2020
23.10.2021 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung e.V.
Ort: Stadthalle Beverungen

Abenteuer Leben 2020

SPECIAL GUEST: LUKE KELLY

Auf seiner großen Vortragstour im November und Dezember 2020 schildert der Musiker und bekannte Extremsportler Joey Kelly spannende und faszinierende Erlebnisse aus seinem abenteuerreichen Leben.

Als Mitglied der Kelly Family wird er in den Neunzigern weltberühmt. In den Jahren zuvor zieht er als Kind und Jugendlicher mit der Familie durch Europa und die USA, um mit Straßenmusik den Lebensunterhalt zu verdienen. Anfangs als Ausgleich gedacht, verändert der Sport mit der Zeit sein Leben. Auf der Suche nach der ultimativen Herausforderung steckt sich Joey Kelly immer höhere Ziele: Er reist in die abgelegensten Gegenden, um an den härtesten Ultra-Wettkämpfen der Welt teilzunehmen, absolviert über 50 Marathons, mehr als 30 Ultramarathons und neun Wüstenläufe. Beim „Race Across America“ durchquert er auf dem Fahrrad viermal die USA von der West- zur Ostküste. Innerhalb eines Jahres absolviert er erfolgreich unglaubliche acht Ironman-Triathlons – bis heute ein ungebrochener Rekord.

In dem rund zweistündigen, mit vielen interessanten und spannenden Videos angereichertem Multivisionsvortrag spricht Joey Kelly nicht nur über die frühen Jahre der Kelly Family, sondern berichtet auch über die unmenschlich erscheinenden Erfahrungen als Ausdauer- und Extremsportler. In packender und amüsanter Weise spricht er darüber, wie er selbst in scheinbar ausweglosen Situationen mit Disziplin und Ehrgeiz letztlich doch zum Ziel gelangt ist.

Im Ticketpreis enthalten ist ein Buch von Joey Kelly im Wert von zehn Euro sowie zwei The Kelly Family CDs. Beides erhalten die Besucher vor Ort am Veranstaltungstag.

kulturgemeinschaft-beverungen.reservix.de/p/reservix/event/1502793

 

30
Okt
Spirit of Cave - NACHHOLTERMIN
30.10.2021 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung e.V.
Ort: Korbmacher-Museum Dalhausen

Funk – Blues – Rock

Gutes wird durch Wiederholung nicht schlechter.
Und so kommen Spirit of Cave auch 2020 erneut ins Korbmacher-Museum. Wie zuletzt in 2017 wird der eine Teil des Zuschauerraums wieder mit Sitzplätzen bestückt, der andere bietet Platz zum Tanzen. Der wird auch gebraucht, denn Spirit of Cave bedeutet Rock, Pop, Funk und Soul mit Ohrwürmern in neuem Gewand, - nämlich mit einem Bläsersatz, der für einen ungewohnten fetten Sound bürgt.
Da bekommen Klassiker von Simply Red, Al Jarreau, Tower of Power, Stevie Wonder, den Blues Brothers oder Carlos Santana einen ganz neuen Spirit, der sich mühelos auf das Publikum überträgt.
Und mehr ist nicht zu sagen, sondern einfach zu genießen...
Die aktuelle Besetzung:
Ralf Berger - Piano/Keyboard und Arrangements
Klaus Kuprewitz - Vocals
Justus Störmer - Trumpet
Thomas Störmer - Trumpet
Tassilo König - Alto und Tenor Sax
Wolfgang Moors - Bariton Sax
Hans Jürgen Menne - Guitar
Frank Hussong - Bass

Thomas Hoppe - Drums und Percussion

kulturgemeinschaft-beverungen.reservix.de/p/reservix/event/1451551

Bereits gekaufte Karten für den abgesagten Termin am 18.04.2020 behalten ihre Gültigkeit.

 

04
Nov
OLAF DER FLIPPER Geburtstagstour 2021
04.11.2021 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung e.V.
Ort: Stadthalle Beverungen

Ein ganzes Jahr lang Fiesta

Olaf der Flipper geht 2021 anlässlich seines 75. Geburtstages auf große Geburtstagstour unter dem Motto »Ein ganzes Jahr lang Fiesta«.

Im Gepäck hat der Vollblutmusiker eine wundervolle Mischung aus neuen Songs von seinem neuen Album „Fiesta“, seinen bekanntesten Hits als Solokünstler und natürlich die unvergessenen Hits der Flippers, wie „Die rote Sonne von Barbados“, „Mexiko“, „Lotosblume“, „Mona Lisa“ und „Weine nicht kleine Eva“. Die Fans dürfen sich auf ein Konzert voller Hingabe und Zärtlichkeit, mit hemmungsloser Romantik und einer fein dosierten, selbstironischen Prise Humor freuen – sowie sie es von dem Kultstar kennen.

Foto: Hans Jörg Haas

10
Nov
Andreas Rebers - NACHHOLTERMIN vom 15.11.2020
10.11.2021 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung e.V.
Ort: Stadthalle Beverungen

Ich helfe gern
Dieses Programm ist ein Programm über alles, was toxisch ist. Schuldgefühle, faule Kredite, faule Ausreden, Nazismus und Narzissmus. Also ein Programm über uns. Die Moralische Großmacht Deutschland.
Hier wird Volkes Stimme mit Volkes Stimme entlarvt. Und wenn am Ende der Teufelsaustreibung noch etwas auf der Bühne herumliegt, kommt in der Zugabe der Tatortreiniger und beseitigt die restlichen Spuren.
Gegen Wahn und Populismus - hilft nur ein guter Exorzismus.
Ich helfe gern. Wann und wo immer sie wollen!

Dieter-Hildebrandt-Preis 2018
Foto: Susie Knoll

https://andreasrebers.de

27
Nov
MEHR NUTTEN, MEHR KOKS - SCHEISS AUF DIE ERDBEEREN!
27.11.2021 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung e.V.
Ort: Stadthalle Beverungen

Mary Roos & Wolfgang Trepper
Sie wissen ja, wie es ist: Manchmal hören die schlimmen Dinge einfach nicht auf. So auch hier, sie machen es wieder! Nach dem großen Erfolg und 150.000 Zuschauern bei „Nutten, Koks und frische Erdbeeren“ haben sich Mary Roos auf dem Altenteil und Wolfgang Trepper im Anti-Aggressionskurs so gelangweilt…
 
Sie begannen viele traurige Briefe zu schreiben. Mary wollte wissen: Wie geht’s eigentlich Peter Alexander, was macht denn Ibo so, wann kann Marianne Rosenberg einen Führerschein machen? Wolfgang denkt über alte Sachen aus dem Fernsehen nach: Wann kommt der Hustinettenbär, wo sind die Pferde der Shiloh-Ranch geblieben und wer hat an der Uhr gedreht?
 
Und dann haben sie beschlossen, Oliver Kahn hatte Recht: immer weiter, weiter, weiter! Und weil Mary die Karriere als Sängerin ja an den Nagel gehängt hat, kommt sie jetzt wieder auf die Bühnen der deutschen Theater zurück.
 
Es gibt die Fortsetzung des Erfolgsprogramms der Theaterbühne und es heißt nur folgerichtig:
MEHR NUTTEN, MEHR KOKS – SCHEISS AUF DIE ERDBEEREN!
 
Die Grand Dame des Schlagers Mary Roos und der König des Verrisses Wolfgang Trepper gehen wieder auf Tour. Es gibt noch so viel Neues aus Hitparade und Disco zu erzählen, die alten Zeiten liegen wieder aufgeschlagen da und auch was neu ist, bekommt sein Fett weg.
Ob Ben Zucker oder Jürgen Drews, Wincent Weiss oder Roy Black, Johannes Oerding oder Jürgen Marcus, Helene Fischer oder Lolita, tot oder lebendig: Alle können sich auf was gefasst machen.
 
Der nagelneue 2. Teil vom Superprogramm kommt nach Beverungen!

Foto: Thorsten-Jander

Tickets hier direkt online buchen:
kulturgemeinschaft-beverungen.reservix.de/p/reservix/event/1488756

08
Jan
Kulturball 2021 - Nachholtermin
08.01.2022 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung e.V.
Ort: Stadthalle Beverungen

Mit dem EM ZWO Tanzorchester, den Univercycles und Terrél Woodbury

Perfekte, erstklassige Tanzmusik, die für jedes internationale offizielle Tanzturnier alle Kriterien an Rhythmus, Taktgenauigkeit und Charakteristik ohne Abstriche erfüllen würde, das hat das Orchester EM ZWO bei seinem ersten Gastspiel in Beverungen im Januar 2020 geboten und die Ballbesucher bis tief in die Nacht auf die Tanzfläche gezogen. Und die war immer gut gefüllt, bis der letzte Takt kurz nach 3 Uhr verklungen war.
Nach diesem perfekten Einstand entwickelte sich daraus ziemlich schnell der Wunsch, dieses hochklassige Tanzorchester ein weiteres Mal auf dem Kulturball in Beverungen genießen zu wollen. Gesagt, getan. Falls also bis dahin, wie man so sagt, die Welt nicht untergeht, werden die charmante Sängerin Petra mit ihrer beeindruckenden Stimme und ihre acht virtuosen Kollegen an den Musikinstrumenten unter der Leitung des Bandleaders Michael Eberwein den 44. Kulturball in beschwingter Stimmung musikalisch – wie üblich - mit einem Wiener Walzer eröffnen. Mit der ganzen Professionalität, die dieses Orchester auszeichnet, werden die Musiker im Laufe des Abends mit allen bekannten Tänzen zu hören und zu genießen sein, ob nun die klassischen Standardoder die temperamentvollen Lateinamerikanischen Tänze, alles wird dabei sein und selbstverständlich auch Disco Fox und Rock’n’Roll.
Besonders außergewöhnlich und von überraschend sportlicher Brillanz zeigt sich die Showeinlage des Ballabends: der Auftritt der „Univercycles“. Oder anstatt „Auftritt“ besser beschrieben als „Auffahrt“, denn die 14 jungen Damen aus Harpstedt im Alter zwischen 16 und 23 Jahren bewegen sich fließend leicht, fast schwebend, mit harmonischer Eleganz auf Einrädern. Sie zeigen eine fesselnde Tanzshow mit immer wieder neuen akrobatischen Elementen. Wer, wie die „Univercycles“, auf dem „Feuerwerk der Turnkunst“ – Europas größter Turnshow – vor großem Publikum sein Können beweisen darf, gehört zur absoluten Spitze in seiner Sportdisziplin. Die Darbietung der „Univercycles“ ist sportlich herausfordernd und verspricht für die Ballgäste ein großes Vergnügen.©Foto
„Noch nie im Leben haben mich eine Stimme und Persönlichkeit so berührt. Einfach phantastisch!“ Dies schrieb eine Urlauberin, die unseren Stargast des Abends, den Entertainer, Sänger und Tänzer Terrél Woodbury, auf einer Kreuzfahrt als Showman erlebt hat. Er ist ein leidenschaftlicher Künstler mit sehr vielen Referenzen. In New York, Kalifornien und Paris hat er Gesang, Tanz und Choreographie studiert.
Terrél ist schon mit einer großen Zahl von Stars, wie z.B. Isabell Varrell, Wanda Jackson, Cliff Richard, Weather Girls und Xavier Naidoo aufgetreten. Seine stimmliche Vielfalt ist erstaunlich und zeitweise völlig überraschend, von Gänsehaut- Momenten ist dabei die Rede. Daher verwundert es nicht, dass seine Auftrittsliste mit großen Namen gespickt ist: RTL, Sat 1, McDonalds, Deutsches Theater, BMW usw. Auch als Entertainer und Choreograph hat er sich mit den von ihm produzierten Shows bei seinen Auftraggebern, wie u.a. Porsche AG, Daimler-Chrysler AG und MTV, einen guten Namen gemacht. – Und nun will er auch, so wie überall, die Gäste des Kulturballs von den Plätzen reißen!
Mitglieder der Kulturgemeinschaft haben für den Erwerb der Eintrittskarten ein einwöchiges, exklusives Vorverkaufsrecht vom 16. – 20. November 2020. Am 23. November 2020 startet der allgemeine Verkauf.

Foto: Paul Ehrenreich


Einträge insgesamt: 33
1   |   2      »