Gemeinde Beverungen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Stadt Aktuell

Neue Bezirksverwaltungsstellenleiterin in Drenke

Marita Tegethoff wurde im Rathaus Beverungen am 07. Juni offiziell von Bürgermeister Hubertus Grimm in ihr Amt als Leiterin der Bezirksverwaltungsstelle Drenke eingeführt und zur Ehrenbeamtin ernannt. Bereits am 16. Mai hatte der Rat der Stadt beschlossen, sie als Nachfolgerin für Roland Becker einzusetzen, der die Tätigkeit seit Beginn der aktuellen Wahlperiode des Rates, Oktober 2014, ausübte. Ratsmitglied Becker, der auch weiterhin als Vorsitzender des Bezirksausschusses Drenke fungieren wird, hatte seinen Hauptwohnsitz innerhalb der Stadt Beverungen verlegt, so dass eine Neubesetzung der Stelle erforderlich wurde.
 
Marita Tegethoff, die bereits von 1999 bis 2016 als sachkundige Bürgerin in Bezirksausschuss und Ortschaftsbeirat Drenke vertreten war, fungiert nun als „verlängerter Arm der Verwaltung“ und ist erste Ansprechpartnerin für die Bürgerinnen und Bürger in öffentlichen Angelegenheiten. Gleichzeitig ist sie auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung eine wichtige Hilfe und Informationsquelle in allen Dingen, die die Ortschaft Drenke betreffen.
  
  

rechts Bürgermeister Hubertus Grimm mit Bezirksverwaltungsstellenleiterin Frau Marita Tegethoff und Bezirksausschussvorsitzenden Roland Becker
rechts Bürgermeister Hubertus Grimm mit Bezirksverwaltungsstellenleiterin Frau Marita Tegethoff und Bezirksausschussvorsitzenden Roland Becker