Gemeinde Beverungen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Stadt Aktuell

Illegale Abfallbeseitigung an Containerstandorten

In den letzten Wochen wurde im Stadtgebiet von Beverungen an verschiedenen Stellen vermehrt beobachtet, dass Restmüll in den Bereichen der Altglas- und Altkleidercontainer illegal entsorgt wird. Besonders auffällig sind die wilden Müllablagerungen in der Straße „Hinterm Graben“, wo nahezu täglich auf Kosten der Allgemeinheit städtische Bauhofmitarbeiter den Müll abholen müssen. Neben den Personalkosten fallen für den städtischen Haushalt auch die Entsorgungskosten an.
 
Die Müllablagerung beeinträchtigt nicht nur das Stadtbild, sondern lockt auch schnell Ungeziefer an. Deshalb sollte jeder ein Interesse daran haben, dass zukünftig der Müll von allen ordnungsgemäß entsorgt wird. Dazu stehen in Beverungen neben der regelmäßigen Hausmüllabfuhr zwei Entsorgungsbetriebe im Industriegebiet zur Verfügung.
 
Die Bevölkerung wird dazu aufgerufen, der Stadt Beverungen Personen zu melden, die an den beschriebenen Stellen Müll hinterlassen. Die illegale Entsorgung von Hausmüll stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einem Bußgeld von bis zu 1000 Euro geahndet wird.
 
Hinweise nimmt Herr Lippenmeyer unter der Rufnummer 05273/392-165 oder per Email uwe.lippenmeyer(@)beverungen.de entgegen.