Gemeinde Beverungen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wasser-/ Pegelstände

Wasserstände der Weser und der Nethe

Verschiedene Bäche und Flüsse durchlaufen das Stadtgebiet Beverungen. So entsteht die Bever aus den Rinnsalen Jordan, Eselsbach und Lebersiek und schlängelt sich durch Dalhausen, an Roggenthal vorbei und mündet in Beverungen in die Weser. 

Die Nethe kommt aus Richtung Ottbergen, fließt durch Amelunxen und bei Godelheim in die Weser.

Die Weser ist der größte und bekannteste - aus Richtung Bad Karlshafen kommende - Fluß, der die Ortschaften Herstelle, Würgassen, Beverungen, Blankenau und Wehrden streift.

All die Bäche und Flüsse stellen eine Bereicherung, bei Hochwasser jedoch auch eine Gefährdung für die Ortschaften dar. 

Um alle Interessenten und Betroffenen über die jeweiligen Wasserstände zu informieren, sind auf dieser Seite einige Links zusammengestellt, auf denen die aktuellen Pegelstände der Nethe und der Weser abgefragt werden können. Für die Bever ist kein Pegel verfügbar. 

Um zu verdeutlichen, welche Auswirkungen die Pegelstände haben, hier einige Anhaltspunkte.

zurck