Gemeinde Beverungen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Kinder & Jugend


Ist euch auch manchmal langweilig? Dann seid ihr auf dieser Seite genau richtig! Denn hier findet ihr tolle Ideen, was man in Beverungen alles anstellen kann.

Jugendbistro

Das Jugend-Bistro ist ein Freizeittreff für Jugendliche und junge Erwachsene. Das Bistro bietet u.a. die Möglichkeit zu klönen, Musik zu hören, Billard oder Kicker zu spielen, aber auch Beratung und Hilfestellung bei Problemen.

Das Jugend-Bistro befindet sich in der Weserstraße 22.

Öffnungszeiten

montags bis freitags

18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

E-Mail schreiben

Jugendarbeit der Ev. Kirchengemeinde Amelunxen

Die Ev. Kirchengemeinde bietet vielfältige Gruppen und Angebote für Kinder und Jugendliche.

Alle Veranstaltungen finden während der Schulzeit im Gemeindehaus Amelunxen, St.-Georg-Straße 11, statt.

Ansprechpartner: 
Oliver Holtkötter
Tel.: 05271 2173
E-Mail schreiben

Musikgruppe Amelunxen


Blockflöte oder doch lieber Schlagzeug? In der Musikschule lernst du dein Lieblings-Instrument zu spielen. Du kannst auch eine der Musikgruppen der evangelischen Gemeinde in Amelunxen besuchen.

Ferienprogramm

Freizeitspaß im Erlebnisbad Beverungen
Kinder beim Almabtrieb Dalhausen


Für Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr besteht die Möglichkeit, den "Ferien(s)pass" ehrenamtlich als Betreuer zu begleiten (siehe Ehrenamtspass der Stadt Beverungen).

  • In den Sommerferien wird schon seit über 25 Jahren der "Ferien(s)pass" angeboten und ist somit in den Ferien eine feste Größe.
  • Als Inhaber dieses Passes können die Kinder an vielen Aktivitäten, die dankenswerter Weisevon vielen Sponsoren (Unternehmer, Vereine, Privatpersonen) aus Beverungen und Umgebeung ermöglicht werden, teilnehmen und somit ihre Ferien auch daheim mit viel Freude, Abwechslung und Erholung erleben.
  • Der Kinderferien(s)pass ist immer ein voller Erfolg. An dieser Stelle sei allen Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern ganz herzlich gedankt.
  • Bezieher von ALG II, Grundsicherung, erhöhtem Kindergeld und/oder Wohngeld können einen Teil der Kosten für das Ferienprogramm über das "Bildungs- und Teilhabegesetz (BuT) beim Kreis Höxter, bei Wohnsitz in NRW. bzw. beim Jobcenter bei Wohnsitz in NDS erstattet bekommen. Es muss lediglich der bezahlte Ferienpass für den Antrag vorgelegt werden.

Ansprechpartnerin:
Martina Müller
Bahnhofstraße 24
37688 Beverungen
Tel.: 05273 21966
E-Mail schreiben