Stadt Beverungen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Wahlvorschläge für die Wahl des Bürgermeisters und des Rates der Stadt Beverungen

Der Wahlausschuss der Stadt Beverungen hat in seiner Sitzung am 28. April 2008 gem. § 4 KWahlG in Verbindung mit § 2 KWahlO die Einteilung des Gebietes der Stadt Beverungen in 15 Wahlbezirke beschlossen. Auf die Bekanntmachung über die Einteilung des Wahlgebietes vom 11. Oktober 2018 wird hingewiesen.

Mit der amtlichen Bekanntmachung vom 21. Februar 2020 hat der Wahlleiter öffentlich zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl des Rates der Stadt Beverungen aufgerufen. 

Bekanntmachung Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl des Rates

Die Wahlvorschläge für die Wahl des Bürgermeisters und des Rates der Stadt Beverungen sind spätestens bis zum 16. Juli 2020 (59. Tag vor der Wahl), 18.00 Uhr (Ausschlussfrist), beim Wahlleiter der Stadt Beverungen, Weserstraße 10 - 12, Rathaus, Zimmer 112, 37688 Beverungen, einzureichen.

Es wird dringend empfohlen, die Wahlvorschläge frühzeitig vor diesem Termin einzureichen, damit etwaige Mängel, die die Gültigkeit der Wahlvorschläge berühren, noch vorher behoben werden können.

Parteienkomponente

Die Stadt Beverungen setzt auch zur Kommunalwahl 2020 als Wahlverfahren den VoteManager der vote iT GmbH, Aachen, ein.

Dieses Programm enthält eine sogenannte Parteienkomponente, mit Hilfe derer die Wahlvorschlagsträger (Parteien, Wählergruppen und Einzelbewerber) die Daten für einen Wahlvorschlag erfassen und die erforderlichen Formulare ausdrucken können. 

Sie haben die Möglichkeit, über www.votemanager.de/parteienkomponente die Wahlvorschläge elektronisch zu erfassen und die benötigten Formulare zu erzeugen und auszudrucken. Hier ist zunächst eine Registrierung erforderlich. Eine übersichtliche Bedienungsanleitung erhalten Sie über den Button „Erste Schritte“.

Anschließend können die Wahlvorschläge gemeinsam mit den ausgefüllten Vordrucken beim Wahlamt eingereicht werden.

Hier finden Sie eine Anleitung für die Nutzung der Parteienkomponente.

Zusätzlich dazu finden Sie die Formulare hier im Folgenden zum Download: